Bitte beachten Sie, dass wir am Dienstag den 27.11.2018 durch Umstellung unserer Telefonanlage nur eingeschränkt oder
teilweise gar nicht telefonisch erreichbar sind.

Wir sind aber weiterhin unter den bekannten Mobilfunknummern oder per mail unter info@deininger-gmbh.de erreichbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

IP Gegensprechanlage Pulse

IP Gegensprechanlagen

Pulse – Die zentralenlose Gegensprechanlage

Die PULSE IP Sprechanlage ist für bis zu 64 Sprechstellen ausgelegt und wird über das bestehende IP-Netzwerk angeschlossen. Die Stromversorgung der Geräte kann über PoE (Power over Ethernet) erfolgen.

Einfache Installation und Konfiguration

Bei der Installation von PULSE wird eine beliebige Stentofon IP-Sprechstelle als System Master definiert und erkennt automatisch alle weiteren VoIP-Sprechstellen. Die Konfiguration des Systems läuft zentral über das Webinterface.

Beste Sprachqualität durch Active-Noise-Canceling
Alle PULSE-Sprechstellen sind mit einer Active-Noise-Canceling-Software ausgestattet die bei Bedarf aktiviert werden kann. Sie filtert Umgebungsgeräusche durch ein cleveres Anti-Störschall-Verfahren heraus.

Sprechstellen für besondere Anforderungen
Ob in rauen Umgebungen, sterilen Räumen oder geräuschintensiven Einfahrten – PULSE lässt sich auch in Bereichen einsetzen, die besondere Anforderungen an Sprechstelle und Kommunikation stellen: Neben Tischsprechstellen gibt es zum Beispiel OP-, Reinraum-, Industrie sowie vandalismus- und explosionsgeschützte Sprechstellen.

Zahlreiche Schnittstellen
PULSE bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Interfaces für die verschiedensten Anwendungen: TK-Anlagen oder SIP-Endgeräte/-Telefone lassen sich über die 10 SIPSchnittstellen anbinden. Weiterhin können ELA-Anlagen sowie Funksysteme oder Video- bzw. Brandmeldeanlagen
angebunden werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Türen zu öffnen, Alarme zu starten oder Schranken/Tore zu steuern etc.

Systemumfang – pro System bis zu:
64 Sprechstellen
10 PC-Clients
10 SIP-Clients (IP-Telefone)
Kein zentraler Server notwendig
Spezielle Software für die Erkennung, Aktualisierung, Konfiguration und Wartung
Automatische Erkennung aller Vingtor-Stentofon-Endgeräte
Systemkonfiguration über Webbrowser
Alle Endgeräte mit aktiver Geräuschunterdrückung
Audio-Messaging
Gruppenruf mit Rückruf- und Antwortfunktion
Mit allen Vingtor-Stentofon IP-Geräten realisierbar
Große Anzahl Sondersprechstellen
Offene SIP-Anbindung
SIP-Trunking zu ISDN/GSM Telefonsystemen
DTMF-Support
Unterstützung eines speziellen PC-Clients (VS-Client)
G711, G722 und G729 Codec
Unterstützung SDK/API Support
Scripting für virtuelle I/O’s
Netzwerk mit bis zu 50 PULSE Systemen

PDF Icon Stentofon Pulse Brochüre       PDF Icon Stentofon Pulse Katalog